Wo Kinderaugen strahlen

Kinderaugen sind hier bestimmt nicht das Einzigste, was hier strahlt! Außer den vielen Lampen strahlen hier mit Sicherheit auch die Augen von Muttis und Vatis, Omas und Opas, denn sowas bekommt man nicht alle Tage zu sehen: Die Weihnachtswunderwelt in Siebenlehn!

Siebenlehn liegt direkt an der A4 zwischen Chemnitz und Dresden (Abfahrt 75) und gleich neben der Autobahnabfahrt befindet sich ein Möbeleinkaufszentrum mit Möbel-Mahler. Und dort beginnen die Kinderaugen zu strahlen. Gleich im Foyer begrüßt einen der riesengroße Weihnachtsbaum und der Schlitten des Weihnachtsmannes parkt vor einer übergroßen Couch, gebaut aus mehr als 750.00 Legosteinen. Das ist Weltrekord!
Dann folgt man einfach den auf dem Fußboden klebenden Füßen, die den Weg zur Weihnachts-Wunderwelt zeigen. Auf über 3.000 m² gibt es eine tolle Weihnachtslandschaft, Modelleisenbahnen in Übergrößen, eine riesige Gartenbahn, Nostalgieschlitten, Puppenhäuser und vieles mehr zu bestaunen. Sogar eine Eisenbahn für Kinder zum Mitfahren und ein Kinderkarussell gibt es auch.
Die Modelleisenbahnen werden unter anderem von der Modellbahn-AG Meißen und dem Modellbahnclub Frankenberg vorgestellt. Spielzeugdampfmaschinen und Puppenstuben werden von Lisa-Marie Strakerjahn-Kalitzki ausgestellt.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind Montag bis Freitag ab 12:00 Uhr und Samstag ab 10:00 Uhr.
Natürlich darf der Besuch in dieser Ausstellung auch zum Einkauf in allen Abteilungen des Einkaufszentrums genutzt werden. Für den Hunger gibt es ein gutes Restaurant im Obergeschoß mit einem einzigartigen Blick auf die Autobahn und ihre Nebenanlagen.

Liebe Eltern, Omis und Opis, wenn es die Entfernung zuläßt, gönnt euch und euren Kindern und Enkeln einen Besuch in dieser zauberhaften Ausstellung zur Weihnachtszeit!

 
 
Die Auswahl der Fotos erfolgte zufällig. Abgebildete Personen sind rein zufällig darauf zu sehen. Es werden nicht alle Ausstellungsstücke in der Galerie gezeigt, die Aussteller müssen nicht vollzählig genannt sein. Nicht verlinkte Aussteller haben nach eigenen Recherchen keine Homepage. Korrekturen bitte per Mail (Impressum) an mich.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflugsziele veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wo Kinderaugen strahlen

  1. Serkan M. sagt:

    Sind auch schon mit unseren Kleinen dort gewesen, jedoch nicht zur Weihnachtszeit 🙁 Große Kinderaugen sind das Schönste wo man reinschaun kann 😉 Ich muss sagen, das Restaurant ist echt kinderlieb (hab ich mir sagen lassen) aber das konnte eher meine Frau mehr genießen denn ich habe mich wo anders verloren. Ich bin nämlich großer Fan von Möbeln aus Massivholz und konnte vom PC nicht weg 😛

    ———-

    Die Verlinkung zu externen Webseiten wurde aufgrund unerwünschter Werbung entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.