Willkommen im Waldzoo

Willkommen im WaldzooOb im Sommer oder im Winter, im Frühjahr oder im Herbst, der Thüringer Waldzoo Gera ist immer einen Besuch wert.
1962 als kleines Tiergehege gegründet ist er heute der größte Waldzoo Ostthüringens und einer der größten Thüringens überhaupt.

 

Idyllisch im Stadtwald gelegen, nur wenige Minuten mit Bus oder Auto vom Stadtzentrum entfernt, bietet er ein ideales Ausflugsziel für Groß und Klein. Auf etwa 20 ha Fläche beherbergt der Waldzoo Gera etwa 500 Tiere in 80 Arten. Hauptsächlich sind im Waldzoo  Tierarten der nördlichen Halbkugel untergebracht, allen voran einheimische Arten. Aber auch ein paar Exoten dürfen nicht fehlen, so Geras Wappentier, der Löwe.

Eine Attraktion ist das begehbare Affengehege, wo man auf seine mitgeführten Gegenstände wie Brillen oder Regenschirme schon mächtig aufpassen sollte. Auch wenn diese nicht zu den bevorzugten Nahrungsmitteln der Affen gehören, zu den am meisten geklauten Gegenständen gehören sie allemal.

Die auf einer Länge von etwa 800 Metern verkehrende Parkeisenbahn, betrieben von einem Verein, ist eine willkommene Abwechslung. Man muß also nicht alle Wege zu Fuß gehen, sondern kann sich auch ein kleines Stück geruhsam durch die Natur fahren lassen.

Einen kleinen Ein- und Überblick sollen die folgenden Bilder zeigen.

Einen Überblick über Anfahrtsmöglichkeiten, Eintrittspreise, Fütterungszeiten und alle für eine Planung notwendigen Informationen einschließlich der Verpflegung, bekommt man auf der Homepage des Tierparkes .

Wer sein eigenes Haustier mitbringen möchte, darf dies gern tun, wenn dieses gewillt ist, an einer Leine neben Herrchen zu laufen. Ich würde aus diesem Grund nur Hunde empfehlen.

Uns bleibt jetzt nur noch übrig, allen einen angenehmen Aufenthalt zu wünschen.

 
 

Alle auf den Fotos zu sehenden Personen sind rein zufällig darauf abgebildet.

Dieser Beitrag wurde unter Ausflugsziele, Thüringen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.