Sommernachtsball

Sommernachtsball in Ronneburg, der MDR Thüringen (Mitteldeutscher Rundfunk) hatte gerufen und die Menschen kamen.
Eingeladen war am 28.07.2012 ab 18:00 Uhr in die Neue Landschaft Ronneburg.

Die Neue Landschaft ist ein renaturalisiertes ehemaliges Bergbaugebiet der WISMUT, die bis zu Beginn der neunziger Jahre dort Uranerz abgebaut hat. Nach der Wende wurde (und wird es noch) mit großem Aufwand saniert. Die Neue Landschaft entstand zur Bundesgartenschau 2007 in Gera und Ronneburg.

Unter dem Motto „Schick anziehen und tanzen“ fand einer der Sommernachtsbälle des MDR im Rosengarten der Neuen Landschaft statt. Tanzen unter freiem Himmel war angesagt. Alles was notwendig war, wurde vom MDR mitgebracht: Showbühne, Orchester, Gastronomie, Technik, Moderatoren und bekannte Gesichter vom Fernsehen und weniger bekannte Gesichter vom Hörfunk. Nur die Ronneburger und ihre Gäste mußten noch selbst kommen. Und sie kamen in Scharen, über 4.000 Besucher wurden „gezählt“ und alle hatten gute Laune im Gepäck und das Wissen, daß es nicht regnen wird an diesem Abend. Die Wolken zogen tief, aber es regnete nicht. Auf die Ronneburger war also wieder einmal Verlaß.

Die prominenten Moderatoren gingen zum Teil live auf Sendung, so Kathleen Bernhardt mit einem Beitrag für MDR 1 – Radio Thüringen, Susann Reichenbach im MDR Thüringen-Journal oder die Wetterfee Sandra Voigtmann, die den Wetterbericht des Thüringen-Journals vom Ballgelände moderierte.
Aber der Moderator Mathias Kaiser hatte noch mehr Überraschungen parat! Johannes Michael Noack vom Morgenprogramm des Rundfunks hatte einen Auftritt, Steffen Quasebarth kam nach der Abendsendung des Thüringen-Journals aus Erfurt nach Ronneburg gebraust und wurde zur schwebenden Jungfrau, die Tanzprofis Ksenia und Eugen Kohd begeisterten mit einer Tanzeinlage allererster Klasse und Tante Luise und Herr Kurt strapazierten die Lachmuskeln bis zum Bersten.
Und nicht zu vergessen die Musik: Die Pallas Show Band, ein Orchester der Spitzenklasse, spielte live Unvergessenes und Aktuelles aus den Charts.

Alles in allem: Ein unvergeßliches Erlebnis für alle, die dabei waren.

Nehmt euch Zeit und schaut euch die Bilder in aller Ruhe an. Für alle, die dabei waren, werden Erinnerungen wach, für die anderen wird vielleicht das Interesse geweckt, einmal an einem Sommernachtsball eines Regionalsenders teilzunehmen.

Die Bilder dieser Veranstaltung sind in keiner zeitlichen Reihenfolge!

 
 
 

Ein Wort in eigener Sache: Die meisten Personen auf diesen Bildern sind zufällig abgebildet. Bilder mit Einzelpersonen wurden ausgewählt, um das Flair der Veranstaltung widerzuspiegeln. Wer mit einer Veröffentlichung eines solchen Bildes nicht einverstanden ist, meldet sich bitte bei mir.
Interessenten an einem Bild können sich mit Begründung per Mail an mich wenden, um ein Bild in voller Auflösung zugesandt zu bekommen. Das betrifft nur Bilder der Gäste, nicht der Moderatoren und Reporter des MDR.

Dieser Beitrag wurde unter Thüringen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.